9 Kriterien für das richtige Hochzeitsfotobuch zum Selbermachen

Den richtigen Anbieter für mein Hochzeitsfotobuch finden

Wie finde ich den richtigen Anbieter für mein Hochzeitsfotobuch? Folgende 9 Kriterien filtern aus der Fülle der Anbieter den Richtigen heraus:
1. das Druckverfahren: Digitaldruck (digitaler Offsetdruck), Ausbelichtung auf Fotopapier (Echtfotodruck), FineArt-Druck (mit hochwertigem Tintenstrahldrucker) oder Ausgabe als eBook?
2. die Bindungsart: die Heftbindung für wenige Seiten, die Klebebindung für dicke Fotobücher, die Schraubenbindung für große Fotobücher, Leporello-Bindung bzw. Lay-Flate-Bindung für planliegende Panoramaseiten?
3. der Umschlag: Soft-Cover, Hard-Cover (z. B. Leinen, Leder, Kunstleder, Hard-Cover mit Swarovski-Steinen, wattierter Umschlag mit Prägung, mit Schutzumschlag (wie bei einem richtigen Buch), ohne Cover (der Umschlag wird individuell beim Handwerksbuchbinder hergestellt)?
4. das Papier: hochglanz oder matt, dünnes Papier beim Digitaldruck, dickes Papier beim Echtfotodruck?
5. die Software: Online-Editor, Download-Software (Windows, Mac oder Linux) oder mit eigener Software (mit PDF-Upload)?
6. die Lieferzeiten: schnelle Lieferung möglich?
7. der Preis: vom Discounter oder vom Markenhersteller?
8. das Logo: mit Barcode/Logo oder ohne?
9. die Hilfe: gibt es eine (kostenlose) Service-Telefonnummer?

In der Fotobuch-Datenbank von Fotobuchberater finden Sie Ihren richtigen Anbieter!

Kategorie : Hochzeits-Fotoalben , Hochzeitsfotos